Anmeldung 2-Rad

Herzlich Willkommen!
Bei uns können Sie die Zweirad Klassen A1, A2 und A erwerben! Und, ganz einfach ohne theoretische Prüfung,  den Aufstieg A1->A2 und  A2-A bei Vorbesitz nach 2 Jahren Fahrpraxis. Die neue Klasse B196  können Sie durch eine theoretische (4x90min)und praktische (5x90min) Schulung – auf Automatikroller oder Schaltfahrzeug – ganz ohne Prüfung erwerben. B196 entspricht der Klasse A1. 
Egal, ob 125ccm LEICHTKRAFTRAD oder 48 PS MOTORRAD,  OFFENE KLASSE oder Auffrischung;  wir bilden Sie kompetent und zügig aus!

1. Anmeldung
Bitte vereinbaren Sie für ein unverbindliches Beratungsgespräch oder Ihre Anmeldung bitte einen Termin.  Dort erhalten Sie auch Termine für den theor. Unterricht und ggf. eine Lernapp zur Vorbereitung auf die theor. Prüfung.

2. Antrag
Ihren Führerscheinantrag erhalten Sie bei der Anmeldung. Dieser muss persönlich von Ihnen bei der zuständigen Behörde eingereicht werden. Gebühr ca. 45€. Benötigte Unterlagen: 1.biometrisches Passbild, 2. Sehtest, 3. ErsteHilfe Kurs (Bearbeitungszeit ca. 4 Wochen – Theoretische Prüfung erst im Anschluss möglich!)

3. Theorie-Unterricht
Ihre theoretische Ausbildung umfasst je nach Führerscheinklasse eine bestimmte Anzahl von Unterrichtseinheiten. (z.B. Klasse A 6 x Basisunterricht + 4 x Klassenspezifischer Unterricht).

4. Praxis-Unterricht
Nach der theoretischen Prüfung starten Sie mit der Praxis! Nach der praktischen Grundausbildung „durchfahren“ Sie die Pflichtstunden. Anschließend werden Sie in der abschließenden sogenannten Reife- und Teststufe noch einige Stunden intensiv auf die praktische Prüfung vorbereitet. (Grundlage hierfür ist der Curriculare Leitfaden/STUFENAUSBILDUNGSPLAN). Die Anzahl der Fahrstunden hängt von Vorerfahrung, Begabung, Alter und nicht zuletzt Motivation ab. Sie sollen die Prüfung auf Anhieb bestehen und das Fahren gründlich lernen- Das zählt, für Sie und für uns!

Bitte wenden Sie sich bei Fragen jederzeit an uns!

Unsere AGBs finden sie hier

Weitere Informationen

Theoriepläne